Blaul & Seifert gmbh - firetrainer112

Mit uns sicher durchs Feuer!

Angebotsvoraussetzungen


Bitte beachte, dass wir eine Mindestanzahl an Trainingsteilnehmern benötigen, um deinen Standort direkt anzufahren.

Deshalb kann es sein, dass wir dein Training mit dem Training anderer Feuerwehren in deiner Nähe zusammenlegen.

Natürlich versuchen wir dabei immer, im gewünschten Zeitraum einen Termin zu finden!


Technische Trainingsvoraussetzungen


  • geeignete Stellfläche von mindestens 7,50m x 20m zuzüglich Bewegungsfläche
  • Zufahrt für LKW, Durchfahrtshöhe mind. 4m
  • Stellfläche muss betoniert, gepflastert oder geteert sein, keine Schotterfläche oder Wiese
  • Stromanschluss: 16A träge abgesichert oder 30A flink, Kabel führen wir ausreichend mit! Im Notfall verfügen wir über ein Notstromaggregat. Da wir aber die Lärmemission so gering wie möglich halten möchten, bevorzugen wir einen festen Stromanschluss.
  • Wasserzufuhr: entweder direkt aus einem Hydranten (min. 5bar) einspeisen oder über ein Feuerwehrfahrzeug
  • genügend Schlauchmaterial: Einspeisung und Innenangriff C-Schlauch 20m
  • Pistolenstrahlrohr bringen wir mit!
  • Trainingsstandort mit Toiletten, Umkleidemöglichkeiten, evtl. Duschen
  • ausreichend Sitzmöglichkeiten, Tische zum Rüsten der PA-Träger
  • genügend Getränke wie Mineralwasser/Saft, evtl. Verpflegung
  • Anwesenheit eines Sanitäters ist sinnvoll


Voraussetzungen für Trainierende


  • gültige Atemschutztauglichkeitsuntersuchung nach Ländervorschrift!
  • geeignete vollständige persönliche Schutzausrüstung (Überjacke/Überhose/Helm/Kopfschutzhaube/Stiefel/Handschuhe/Atemschutztechnik) und Handscheinwerfer



Du hast noch Fragen? Dann wende dich über unser Kontaktformular an uns!

Wir freuen uns, von dir zu hören!

 
Anrufen
Email